Second Life, ich lese!

Vorankündigung meiner Lesung am Donnerstag, 21:00 -22:00

 

Vorankündigung meiner Lesung am Donnerstag, 21:00 -22:00 im Litera Colonia

Hier kommt ihr direkt zur Lesung. Einfach eintreten, auf einem der Sessel niederlassen und zuhören…

Ich freue mich auf euch :)

 

 

“Festival of Steam” – Lesung in Second Life

Sean1Seans heutige Lesung aus Tír na NÓg (und teilweise auch aus Túatha dé Dannan) in Second Life im Rahmen des “Festival of Steam” war mehr als beeindruckend – sowohl vom Vortrag her als auch vom Ambiente. Der Autor saß in einem schwebenden Korbsessel unterhalb einer riesigen Gottesanbeterin, während ich in meinem Liegestuhl chillen konnte – hach ;)
(gemeint sind natürlich jeweils unsere Avatare – aber es ist TATSÄCHLICH ein geiles Gefühl: Man hört gut, kann von allen Seiten per Kameraeinstellung sehen – und die Kulisse sucht ihresgleichen …)

Sean2

Susi1Ambiente

Grauslige Story unterwegs

Heute nun habe ich meiner grausligen Story “Das Geheimnis von Brigus” den letzten Schliff verpasst und sie per Mail versandt. Es handelt sich hierbei um meinen Horror-Beitrag zu der geplanten Anthologie des Wortkuss-Verlags mit dem Arbeitstitel  “Fundstücke des Grauens” .

Hierzu hatten mir die beiden Herausgeberinnen Simone Edelberg und Inga Westermann zu Halloween ein Fundstück zugesandt. Dabei handelte es sich um einen alten Fischer mit Gedächtnisverlust, der sich aber möglicherweise auch nur verstellt …
Dieses “Fundstück” sollte mir Inspiration sein für
meine Story, was es auch in überaus erquickender Weise war ;)

Entstehen wird Mitte 2012 aus all den Fundstücken, die an die ausgewählten Autoren verschickt wurden, eine fantastische Kurzgeschichtensammlung (ebook und Print).

Hier findet man die Liste aller Autoren und ihrer zugehörigen Fundstücke. Ich meine, hier ist die dicke Leser-Gänsehaut schon vorprogrammiert ^^

Hobbit-Trailer macht Lust auf mehr!

Endlich ist es soweit – der erste offizielle Hobbit Trailer ist da (etwa ein Jahr vor Kinostart und ca. 10 Jahre nach Kinostart “Die Gefährten”)!

Gigantische Schlüsselszenen mit gewohnt tollen Schauspielern und spektakulärer landschaftlicher Kulisse und ein fast irisch anmutender Zwergengesang … machen definitiv Lust auf mehr. Ein Jahr kann so lang sein …

Hier der Trailer

oder auch über diese Seite (Herr der Ringe Film) zu sehen.

Willkommen zurück in Mittelerde! :)

 

 

Adventskalender (literarisch) – hinter Türchen Nr. 10 unser Beitrag

Hohoho – hinter dem heutigen Türchen Nr. 10 in diesem Autorenadventskalender

findet sich ein literarischer Beitrag von Sean und mir. Einfach hier schauen ;)

Viel Spaß dabei!


Fictionfantasy: Verloren im Intermundium ist sehr empfehlenswert!

Mit großer Freude habe ich eine weitere sehr gute Rezension, diesmal auf ficitonfantasy zur Kenntnis genommen.

Zur gesamten Rezi gelangt man Hier oder man kann sie hier unten direkt lesen ;)

… und erwerben kann man das ebook bei Interesse z.B. Hier (aber auch auf buch.de, bol.de, buecher.de …)

Fantasy Channel bringt “Hokuspokus” und “Vagóor”

Nach dem erfreulichen Erfolg der Ausstrahlung des “Susanne O’Connell-Specials” (es sind bereits 139 Hörer und 21 Mal Applaus registriert, was als weit überdurchschnittlich zu bezeichnen ist) werden am kommenden Dienstag, 22.11.11 um 10:00 auf dem Fantasy-Channel auf dem Portal 1000Mikes wiederum 2 meiner Kurzgeschichten zu hören sein. Es liest wiederum die geschätzte Rena Larf!

Rena Larf liest

Zum Vortrag kommen:

Hokuspokus (erste Printveröffentlichung im Sperling Verlag, Anthologie „Mitten unter uns“, zweite Printveröffentlichung im net-Verlag, Anthologie „Zauberwelt – Magische Momente“)
___
Vagóor (Printveröffentlichung in der von Susanne herausgegebenen Anthologie „Avatare, Roboter & andere Stellvertreter“, Wendepunkt Verlag)
___
Gelesen von:
Rena Larf
______
Musik: “RORATE COELI” von Axis Mundi Actum

Also heißt es reinhören und genießen am 22. November um 10:00!

Ich freu mich schon auf eure Rückmeldungen :)

Hier geht’s zum Fantasy Channel

Wenn die Sendung ausgestrahlt wurde, geht automatisch die MP3 vom Podcast ins Archiv des Senders, wo man es dann zu jeder beliebigen Tag-und Nachtzeit – rund um die Welt – HIER hören/downloaden kann.



Super Rezension auf Cat On A Wheel

Klasse Rezension zu unserem aktuellen ebook “Verloren im Intermundium” auf Cat On A Wheel:

” Gefüllt mit Spannung, Grusel und Witz hinterlassen sie Spuren, in denen man gern und nachhaltig spazieren geht. Ich bitte um Nachschub! Da hätte ich gern weitergelesen.”

Die gesamte Rezi findet man im Original hier

Fandomobserver – Rezension: “Virtuos gezeichnet” Empfehlenswert!

Mit großer Freude habe ich eine weitere sehr gute Rezension, diesmal im aktuellen Fandomobserver zur Kenntnis genommen.

Zur gesamten Rezi gelangt man Hier (S. 20) oder man kann sie hier unten direkt lesen ;)

… und erwerben kann man das ebook bei Interesse z.B. Hier (aber auch auf buch.de, bol.de, buecher.de …)

Fantasy Channel macht ein Susanne O’Connell – Special

Heute, 01.11.11 gibt es um 10:00 auf dem Fantasy-Channel auf dem Portal 1000Mikes ein Special, in dem die geschätzte Rena Larf zwei meiner Kurzgeschichten lesen wird.

Rena Larf liest

Zum Vortrag kommen:

Unglumrian:
(Printveröffentlichung im Ulrichburger-Verlag in der Anthologie „Ley Lines: und weitere mystische Momente“; ebook-Veröffentlichung über Chichili, „Verloren im Intermundium“)
____

Harpune:
(Erstveröffentlichung im Dornendickicht-Magazin für Literatur und Kunst des Wortkuss Verlags, ebook-Veröffentlichung über Chichili, „Verloren im Intermundium”)

Also heißt es reinhören und genießen am 01. November um 10:00!

Ich freu mich schon auf eure Rückmeldungen :)

Hier geht’s zum Fantasy Channel

Wenn die Sendung ausgestrahlt wurde, geht automatisch die MP3 vom Podcast ins Archiv des Senders, wo man es dann zu jeder beliebigen Tag-und Nachtzeit – rund um die Welt – HIER hören/downloaden kann.