Contra Atomkraft: Seekabel-Petition noch heute unterzeichnen!

Jede Stimme wird weiterhin benötigt (s.u.), die online-Mitzeichnungsfrist endete bereits, wieviele hier mitgezeichnet haben und wie der Status der Petition ist, sieht man hier.

Und hierum geht es:

Norwegen könnte mit Strom aus Wasserkraft 60 europäische Atomkraftwerke ersetzen. Mehrere Firmen wollen ein erstes Kabel von Norwegen nach Deutschland verlegen, das Projekt NORGER. So könnte sauberer und billiger Strom (1.400 MW) in beide Richtungen fließen: Überschüssige deutsche Windkraft ließe sich in norwegischen Pumpspeicherkraftwerken speichern und bei Bedarf nach Deutschland zurückholen…

Einen Videobeitrag findet man hier

Wenn alle mitunterzeichnen, legen wir damit einen weiteren Grundstein in Richtung Ausstieg aus der Atomenergie – helft mit, eine Katastrophe wie in Japan zu vermeiden!

———— AN ALLE DIE NOCH UNTERSTÜTZEN MÖCHTEN! ————
Die Frist ist ja leider bereits abgelaufen und daher geht es online nicht mehr aber wer dennoch unterstützen möchte, der kann dies per Fax oder Post tun – NICHT per Email. Das ist die offizielle Aussage.

Welche Angaben müssen auf das Fax/den Brief…?
– Name
…- Anschrift
– Unterschrift (nicht vergessen!)
– Text: „Ich unterstütze die Petition von Andrea Köhler zum Thema Energiewirtschaft „Seekabel“ als Bestandteil alternativer Stromversorgung vom 25.01.2011.“

Wo muss das dann hin?
– Fax an: (030) 227 36053
– Post an:
DEUTSCHER BUNDESTAG
Sekretariat des Petitionsausschusses
Platz der Republik
111011 Berlin

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s