Grauslige Story unterwegs

Heute nun habe ich meiner grausligen Story „Das Geheimnis von Brigus“ den letzten Schliff verpasst und sie per Mail versandt. Es handelt sich hierbei um meinen Horror-Beitrag zu der geplanten Anthologie des Wortkuss-Verlags mit dem Arbeitstitel  „Fundstücke des Grauens“ .

Hierzu hatten mir die beiden Herausgeberinnen Simone Edelberg und Inga Westermann zu Halloween ein Fundstück zugesandt. Dabei handelte es sich um einen alten Fischer mit Gedächtnisverlust, der sich aber möglicherweise auch nur verstellt …
Dieses „Fundstück“ sollte mir Inspiration sein für
meine Story, was es auch in überaus erquickender Weise war 😉

Entstehen wird Mitte 2012 aus all den Fundstücken, die an die ausgewählten Autoren verschickt wurden, eine fantastische Kurzgeschichtensammlung (ebook und Print).

Hier findet man die Liste aller Autoren und ihrer zugehörigen Fundstücke. Ich meine, hier ist die dicke Leser-Gänsehaut schon vorprogrammiert ^^

Advertisements

4 thoughts on “Grauslige Story unterwegs

  1. Dann drücke ich dir die Daumen und finds toll, dass du so viel Spaß beim Schreiben hattest. 😉

    Ist denn garantiert, dass deine Geschichte auch genommen wird? Oder gibt es noch ein zusätzliches Auswahlverfahren?

    Die Idee mit den Fundstücken fand ich übrigens sehr originell – das dürfte ein sehr interessantes Buch werden! 😀

    Gefällt mir

    1. Danke, liebe Julia. Die Story wird zwar auf jeden Fall genommen, weil es sich hierbei um ein Autorenprojekt des Wortkuss Verlags handelt. Nervös ist man trotzdem, weil man sich ja immer fragt: Wie kommt meine Story an, genügt sie den Ansprüchen der Herausgeber und des Verlags. Ich hoffe es natürlich 😉
      Die Idee mit den Fundstücken hat mir übrigens auch sehr gut gefallen!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s