Neue Rezension „Leseträume“ – Anthologie

Die Rezensentin Cornelia Bruno hatte vor einiger Zeit einen von mir auf FB und später auch hier geposteten Satz aus meiner Story „Schwarzes Schaf“ für so interessant befunden, dass sie nach einem Rezensionsexemplar der Anthologie „Leseträume“ (schöne Hardcover-Ausgabe) des Verlags „Saphir im Stahl„, Herausgeber Erik Schreiber, gefragt hat.

Hier nun ist ihre Rezension, in der sie auch meine Kurzgeschichte erwähnt.

(Bei besagtem Satz handelte es sich übrigens um diesen hier:

“Ich durchlebte in diesen Minuten erneut die offene, brutale Gewalt genauso wie die unterschwelligen Beleidigungen und Anfeindungen, die mir seitens der Familie über die Jahre hinweg zugefügt worden waren. Jeder von ihnen hatte sich sozusagen an mir vergangen – die einen als Täter, die anderen als Mitläufer.”)

Advertisements

4 thoughts on “Neue Rezension „Leseträume“ – Anthologie

  1. Hallo Susanne, habe mir mit großem Interesse deine Seite angesehen (und der Satz aus „Schwarzes Schaf“ ist einfach nur toll!) … bist du manchmal auch in Blog-Leselaune? Ich schreibe gerade an meinem Blog, liest sich fast wie ein Buch. Aber nur fast, denn es ist ja ein Blog (das sage ich ihm aber nicht). Er – also der „Blog“ würde sich aber dennoch freuen, wenn du mal vorbeischaust und hallo sagst. Winken reicht auch. Oder eben ein bisschen klicken.
    Liebe Grüße,
    Maya (www.racheplan.com)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s