SF und Fantasy: Jetzt gibt es endlich ein Portal für Europa

Wortwellen

Es ist doch irgendwie ein Armutszeugnis. Die phantastische Szene (per se galaktisch ausgerichtet) dümpelt in Wirklichkeit meist im regionalen, bestenfalls im nationalen Eigensud vor sich hin. Aus deutscher Sicht existieren – seien wir doch mal ehrlich – vielleicht noch unsere deutschsprachigen Nachbarn in Österreich oder in der Schweiz, aber wenn es um Rumänien, Ungarn, Polen, Schweden oder ein anderes Europäisches Land geht … Fehlanzeige, nix, nada.

Im Grunde genommen kennen wir die Szene in diesen Länder doch gar nicht.

Doch damit könnte jetzt Schluss sein:  „Europa SF„, ein Portal mit europäischer Ausrichtung, tritt an, den ganzen Kontinent mit phantastischen Infos zu bedienen. Das ist eine Chance für alle SF-Schaffenden und Fans zu zeigen, dass wir wahre, global denkende Europäer sind. 🙂

Auf geht’s – beamt euch ins phantastische Europa …

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s