O’Connell Press in der neuen Federwelt

DSC_0225
Schön, dass ich für O’Connell Press in der neuen Ausgabe der Autorenzeitschrift „Federwelt“ (Uschtrin Verlag) Nr. 108 im Aufmacher-Artikel „Veröffentlichen im Kleinverlag?“ neben 7 weiteren Kleinverlegern ebenfalls zu Wort kam. Kerstin Brömer hat den Artikel verfasst und dabei die gemeinsamen Aussagen sehr gut zusammengefasst mit
„Eines haben alle für diesen Artikel befragten VerlegerInnen gemeinsam: Sie haben ihren Kleinverlag mit einer großen Portion Idealismus gegründet und engagieren sich mit hohem Auifwand und viel Leidenschaft für gute Literatur.“

sowie

„Was Kleinverlage sich von AutorInnen wünschen: Verständnis für die Arbeit des Verlags, aktive Mitarbeit und Kritikfähigkeit bezüglich des Textes.“

Und hier noch zwei Bilder. Wenn man auf diese klickt, kann man noch ein bisschen etwas lesen. Und wer es noch genauer wissen möchte, sollte sich die Ausgabe besorgen. In der nächsten Federwelt-Ausgabe geht’s dann übrigens weiter mit uns Kleinverlegern. Hier erfährt der Leser dann u.a. was die Kleinverlage leisten etc.

DSC_0220

Aussagen der Kleinverleger

DSC_0221

Infokasten mit Kurzvorstellung der Kleinverlage

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s