C. M. Hafen – Drachenbrüder (Das Drachenvolk von Leotrim #1)

Ich freue mich über diese neue Rezension zu Drachenbrüder.

FeuerFlocke

Cover-Abbildung mit freundlicher Genehmigung des Verlags! Cover-Abbildung mit freundlicher Genehmigung des Verlags!

Titel: Drachenbrüder
Autorin: C. M. Hafen
Verlag: O’Connell Press
Genre: Fantasy
Altersempfehlung: In Elternbegleitung kann das Buch auch von Kindern ab 7 Jahren gelesen werden (persönliche Einschätzung)
Seiten: 157
Format: eBook
ISBN:  978-3-945227-26-8
Das Buch auf der Verlagshomepage

Ich habe diese Geschichte sehr gemocht.
Dennoch hatte ich große Schwierigkeiten – und das tagelang – eine Rezension zu schreiben.
Einfach weil diese Geschichte unglaublich komplex und vielschichtig ist.
Es ist sehr mutig, dieses Buch so zu verlegen – mehr Kinder- als Jugendfantasy, weniger klassisches „Coming of Age“ wie man es von vielen Romanen für Teenager kennt als vielmehr dieser Übergang von der sorglosen Kindheit ohne Verantwortung in die ersten kindlichen Ausläufer dessen, was irgendwann ein erwachsenes Leben sein wird. Und der Umgang mit Sonderlingen. Ich kenne kein anderes Buch, das diesen Spagat gewagt hat und allein deshalb…

Ursprünglichen Post anzeigen 815 weitere Wörter

Dieser Beitrag wurde unter Schreiben veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 thoughts on “C. M. Hafen – Drachenbrüder (Das Drachenvolk von Leotrim #1)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s