Stöckchen, Stöckchen, du musst wandern

Sabine Schäfers hat mich für ihre zehn Fragen nominiert.

Und los geht’s!

1. Hund oder Katze? Oder was?

Beide süß – oder Affe🙂

2. Brauchst du für deine Arbeiten eine Muse?

Schadet nicht, aber „brauchen“ wäre zu viel gesagt😉

3. Könntest du eher auf deine Fantasie verzichten oder auf deinen Geschmacks- und Geruchsinn?

Beides hängt für mich sehr zusammen. Ich hätte sicherlich ohne Geschmacks- und Geruchssinn auch weniger Fantasie, da diese durch die verschiedenen Sinneswahrnehmungen sehr angeregt wird (wie neulich eine meiner Leserinnen meinte: mein Werk sei sehr „geruchsintensiv“ beschrieben). Müsste ich mich dennoch entscheiden, dann würde ich aber wahrscheinlich Geschmacks- und Geruchssinn wählen, da ich hier immer noch auf meine Erfahrungen zurückgreifen könnte, während sich Fantasie täglich weiterentwickelt.

4. Was fällt dir spontan zu “zitronengelbe Tupfen” ein?

Die Lichtung, die ich in „Die Prophezeiung der Volturne“ beschrieben habe mit all den strahlenden Blumen.

5. Wann wäre der perfekte Zeitpunkt für einen zehnminütigen Monolog? Hättest du Publikum?

Vielleicht heute, um auf meine Preisaktion hinzuweisen. Na, hoffentlich hätte ich ein großes Publikum🙂

6. Singst du beim Radiohören im Auto manchmal lauthals mit?

Oh ja. Zum „Leidwesen“ anderer Mitfahrer?😉

7. Jemand, den du nicht magst, bewundert aufrichtig eine deiner Arbeiten. Freust du dich darüber?

Umso mehr. Dann weiß ich, dass die Arbeit wirklich gut ist. Zudem müsste ich überdenken, warum ich ihn eigentlich nicht mag. Lag ich richtig mit meiner bisherigen Einschätzung? Da ich aber fast alle Leute gerne mag, dürfte das so schnell nicht vorkommen😉

8. Jemand, den du liebst, ignoriert deine Arbeiten. Ärgert dich das?

Oh ja. Obwohl ich sagen muss, dass es mich eher traurig macht.

9. Welches Veranstaltung würdest du gerne mal als geladener Gast erleben? Welche (fiktive oder reale) Persönlichkeit wünschst du dir als Sitznachbarn?

Vielleicht die World Fantasy Convention. Das ist einfach: Ich wünsche mir George R. R. Martin als Sitznachbarn.

10. Wo würdest du für dein Leben gern mal frühstücken?

Auf Curaçao🙂

**************************************************************************************************

Und nun seid ihr dran🙂

Bitte beantwortet sie auf eurem Blog (copy & paste) und schickt mir den Link, damit ich euch hier verlinken kann. Dann sucht ihr euch selbst zehn weitere Blogger und stellt ihnen eure eigenen zehn Fragen, die sie dann beantworten, sich neue Opf… Teilnehmer suchen und immer so weiter :-D

1. Was ist das Verrückteste, das du je gemacht hast?

2. Wer ist dein Lieblingsautor (w/m) – und warum?

3. Wann und durch welchen Auslöser hast du begonnen zu schreiben?

4. Schreibst du – zumindest teilweise – autobiografisch?

5. Wieviele Bücher liest du selbst etwa pro Jahr? Welches Genre?

6. Welche weiteren Hobbys hast du – und pflegst du sie auch?

7. Deine Lieblingsfarbe – und entsprechende Assoziationen dazu.

8. Was war dein schönstes „Büchererlebnis“?

9. Hast du einen Spleen, den du uns verraten kannst?

10. Was ist dein neuestes Projekt?

Meine Fragen beantwortet haben bereits

Carolin Hafen

Sean O’Connell

Kay Noa

Gewinner der Leserunde stehen fest

Erst einmal war ich überwältigt von den insgesamt 35 Bewerbungen zur Lovelybooks-Leserunde „Die Prophezeiung der Volturne“, teils verziert mit sehr freundlichen Worten hinsichtlich Cover, Klappentext und Leseprobe auf Amazon. Hierfür bedanke ich mich ganz herzlich bei allen Teilnehmern!

Und soeben habe ich die Gewinner gezogen. Verlost habe ich 2 Taschenbücher und 5 eBooks.

Hier habe ich in Bildern festgehalten, wen ich gezogen habe. Zunächst kamen alle Zettelchen mit den Namen der Bewerber, die sich entweder ausschließlich um eins der Taschenbücher oder aber um sowohl ein Taschenbuch als auch ein eBook beworben haben, in die Glückstasse🙂

 

DSC_0210

DSC_0211

 

Es waren insgesamt 32 gefaltete Zettel (19 Bewerber, die sich ausschließlich um das Printwerk beworben haben, 13 „sowohl als auch“-Bewerber)

Gezogen habe ich hier die beiden:

DSC_0214

Dann habe ich alle Zettelchen derjenigen, die sich ausschließlich um ein Taschenbuch beworben hatten, aussortiert und die Namenszettel der 3 Teilnehmer, die sich ausschließlich um ein eBook beworben hatten, zu den übrigen in die Tasse gelegt. Gezogen habe ich dann in dieser Reihenfolge folgende Gewinner:

 

DSC_0215

 

DSC_0216

 

DSC_0217

 

DSC_0218

DSC_0219

Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner! Ich freue mich auf die gemeinsame Leserunde und bin schon sehr gespannt auf die dortigen Beiträge. Allen bereits jetzt viel Lesevergnügen! Wer sich der Leserunde anschließen möchte, ist natürlich jederzeit herzlich willkommen. 🙂

 

 

 

Gewinnspiel endet heute

– UPDATE: INZWISCHEN BEENDET –
Ich möchte euch nochmal aufmerksam machen auf das heute Nacht endende Gewinnspiel auf dem Buchblog kathrinsbooklove, wo ihr auch ein mit mir geführtes Interview findet. Verlost werden 2 Taschenbücher und 2 eBooks meines neu erschienenen Fantasyromans „Die Prophezeiung der Volturne“ (ich berichtete hier). Zum Interview mit Gewinnspiel bitte hier entlang.
Ich drücke allen Teilnehmern die Daumen🙂

Ansonsten kann man das Buch auch hier bekommen: Printausgaben direkt bei O’Connell Press (auf Wunsch mit Signierung), bei Amazon entweder als Taschenbuch oder als eBook .

"Die Prophezeiung der Volturne" erstrahlt im Sonnenlicht ;)

„Die Prophezeiung der Volturne“ erstrahlt im Sonnenlicht😉

Erschienen: Die Prophezeiung der Volturne – Fantasy

Mein Fantasyroman „Die Prophezeiung der Volturne“ (400 Seiten) ist jetzt erschienen! Darüber freue ich mich sehr🙂 Den Leser erwartet ein Werk ohne Elfen, dafür aber mit eigentümlichen Wesen wie Wurmäuglern und gnomhaften Herkanen. Das Cover verspricht eitel Sonnenschein? Teilweise erleben die Figuren tatsächlich dergleichen – daneben jedoch finden sie sich in grauenhaften Situationen wieder, ehe die alles entscheidende Schlacht beginnt …

Die Printausgaben, die man direkt bei O’Connell Press (auf Wunsch mit Signierung) erwerben kann, sind bereits eingetroffen, bei Amazon kann man den Roman entweder als Taschenbuch oder als eBook bekommen.

Die Printerzeugnisse sind eingetroffen :)

Die Printerzeugnisse sind eingetroffen

"Die Prophezeiung der Volturne" erstrahlt im Sonnenlicht ;)

„Die Prophezeiung der Volturne“ erstrahlt im Sonnenlicht😉

Eine lange Leseprobe (Prolog) findet ihr hier (bitte nach unten scrollen).

Und hier nochmal der Klappentext:

Eine wunderbare, andersartige Welt. Eine herzzerreißende Liebesgeschichte. Ein Glaubenssatz, der erfüllt werden will. Und ein Widersacher, der in der alles entscheidenden Schlacht vernichtet werden muss.

»Hadere, zögere und zaudere, Geschöpf – doch sei im Zeitpunkt deiner Bestimmung bereit!«

Vagóor steht kurz vor seinem siebzehnten Geburtstag, dem Alter der drei Prüfungen. Kann er jene lebensgefährlichen Aufgaben bestehen und damit die Prophezeiung wahr werden lassen, deren Kernsatz »Werde zum Wasser« lautet? Wird es ihm darüber hinaus gelingen, das Herz der wunderschönen Mirihanna zu erobern, obwohl ausgerechnet sie seine ärgste Konkurrentin zu sein scheint? Alles Zaudern hat ein Ende, als der Kampf beginnt …

 

Ihr könnt bis zum 21. September auch am Gewinnspiel bei kathrinsbooklove teilnehmen und mit Glück eins von je 2 eBooks / Taschenbüchern gewinnen. Ich drück euch die Daumen!

Die Landkarte des Usurtenlandes

Roman „Die Prophezeiung der Volturne“ – Karte

Ich freue mich schon sehr, dass übermorgen (Samstag, 13. September) mein Fantasyroman „Die Prophezeiung der Volturne“ erscheint. Vorab kann ich euch hier schon einmal die Landkarte des oberen Usurtenlandes zeigen, die auch im Buch zu finden sein wird😀